Gemeinsam Jugendarbeit stärken!

Vielen Vereinen fehlt zunehmend der Nachwuchs. Auch in Hettstadt macht sich dieser Wandel bemerkbar. Dies gab der Gemeindejugendpflegerin sowie den beiden Jugendbeauftragen, Petra Müller-März und Sebastian Zorn den Anlass, sich näher mit dieser Problematik zu befassen. In dieser Zusammenarbeit entstand das Projekt "Verein trifft JUZ".

Mit dem Projekt "Verein trifft JUZ" möchten wir die Jugendarbeit stärken und den örtlichen Vereinen die Möglichkeit bieten, den Kindern und Jugendlichen ihr vereinsspezifischen Angebote im Kinder- und Jugendzentrum vorzustellen. So kann die öffentliche Wahrnehmung für die Vereine gefördert und neue Mitglieder gewonnen werden.

Weitere Informationen zu dem Projekt sind dem Infoflyer zu entnehmen.

Ansprechpartnerin für das Projekt ist die Gemeindejugendpflegerin, Sophia Amrehn.

   

Logo Facebook FindUs

   

Kalender  

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
   
© 2017 Gemeindejugendarbeit Hettstadt. Joomla-CMS, designed by Harald Bock with LESS Allrounder template 2.4.0